Menü

KALBSFRIKADELLEN MIT PISTAZIEN

500 g Kalbshackfleisch,Milch
80 g Butter,Rotwein
60 g Pecorino, Salbeiblätter
60 g Pistazien
Salz und Pfeffer
1 Ei
1 Scheibe Toastbrot.

Die gehackten Pistazien mit dem geriebenen Käse und dem Hackfleisch, etwas Salz, Pfeffer, dem Ei und mit dem in Milch eingeweichten Toast zu einem Teig verkneten. Kleine Frikadellen formen. Die Butter in eine Pfanne mit Salbeiblättern zerlassen. Wenn die Butter zu schäumen beginnt die Frikadellen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten kurz anbraten.Mit Rotwein ablöschen und bei geringer Hitze ca. 5-8 Minuten schmoren lassen.