Menü

Müller Thurgau

Trentino DOC

Diese aromatische Rebsorte par excellence wird von den Winzern von Mezzacorona mit großem Engagement im Cembra-Tal angebaut. Hier kommt das üppige Bouquet maximal zum Ausdruck.

12%
Alkoholgehalt
10/12° C
Trinktemperatur
Beschreibung
Anbaugebiet
Die Reben für diesen Mezzacorona wachsen im Trentino auf den typischen Terrassenlagen um Faedo und im Cembra-Tal.
Sorten und Weinbereitung
Er stammt aus der gleichnamigen Rebsorte, die der schweizerische Forscher Hermann Müller Thurgau durch eine Kreuzung zwischen den Sorten Rheinriesling und Sylvaner 1882 produzierte.Traditionelle Weißweinbereitung bei konstanter Temperatur um 16 - 18°C.
Organoleptische Eigenschaften
Duftiger, trockener und fruchtiger Wein mit einer eleganten Mineralität und vollem Aroma.
Speise-Wein-Anpassung
Optimal als Aperitif und ideal zu Nudel- und Reisgerichten mit Gemüse und Fisch.